1 Corona ( Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916 835 Silber

Auf Lager
Artikel-Nr.: 1 Corona ( Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916 835 Silber

1 Corona (Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916. Material: 835 Silber. Erhaltung siehe Fotos. Avers Legende: FRANC·IOS·I·D·G·IMP·AVSTR·REX BOH·GAL·ILL·ETC·ET AP·REX HVNG·ST · SCHWARTZ. Büste des Franz Josephs I, barhäuptig, nach rechts gewandt, mit dem Namen des Graveurs unterhalb des Halses. ( Engraver: Stefan Schwartz). Revers: 1. 1915. Engravers: Anton Scharf, Andreas Neudeck. Kaiserkrone zwischen Lorbeerzweigen, darunter Datum 1915. Auflagen: 23, 000, 134. Randschrift: VIRIBVS VNITIS, (diese Münze wurde nach den Standards der Lateinischen Union im Verhältnis von einer Krone zu einem Franc geprägt). Referenz Nummern: KM 2820. Schön 19. Gewicht circa: 5gr, und etwa Durchmesser: 22-23mm. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Schätzwert circa: 15 - 20.- Euro, je nach Qualität oder Händler oder Land. Für mich ist die Beschreibung der Münzenseite gerade umgekehrt rum. Info ohne Gewähr.

1 Corona ( Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916 835 Silber

Auf Lager
Artikel-Nr.: 1 Corona ( Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916 835 Silber

1 Corona (Krone) 1915 Österreich Franz Joseph I. 1848-1916. Material: 835 Silber. Erhaltung siehe Fotos. Avers Legende: FRANC·IOS·I·D·G·IMP·AVSTR·REX BOH·GAL·ILL·ETC·ET AP·REX HVNG·ST · SCHWARTZ. Büste des Franz Josephs I, barhäuptig, nach rechts gewandt, mit dem Namen des Graveurs unterhalb des Halses. ( Engraver: Stefan Schwartz). Revers: 1. 1915. Engravers: Anton Scharf, Andreas Neudeck. Kaiserkrone zwischen Lorbeerzweigen, darunter Datum 1915. Auflagen: 23, 000, 134. Randschrift: VIRIBVS VNITIS, (diese Münze wurde nach den Standards der Lateinischen Union im Verhältnis von einer Krone zu einem Franc geprägt). Referenz Nummern: KM 2820. Schön 19. Gewicht circa: 5gr, und etwa Durchmesser: 22-23mm. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Schätzwert circa: 15 - 20.- Euro, je nach Qualität oder Händler oder Land. Für mich ist die Beschreibung der Münzenseite gerade umgekehrt rum. Info ohne Gewähr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren