AE AS von Titus 69-81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Büste nach links Aequitas mit Waage

Nicht auf Lager
Artikel-Nr.: AE AS von Titus 69-81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Büste nach links Aequitas mit Waage

AE AS von Titus 69 - 81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Erhaltung siehe Fotos, circa SS - VZ oder mehr. Die Fotos erzeugen nicht die Qualität, die, die Münze, in Live Ansicht aufweist, Super Glanzpatina, und mit den Augen, ein Augenschmaus zum Geniessen, ?? nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden. Avers Legende : IMP T CAES VESP AVG P M TR P COS VIII. Büste des Titus mit Lorbeerkranz nach links. Revers Legende: AEQVITAS AVGVST S C, Aequitas stehend mit Waage und Stab. Referenz Nummern: RIC II 121b. Cohen 5. Geprägt in Rom, um circa 80.n.Chr. Schätzwert 2011 = 1200.- USD. Im Netz im Moment nur 1 Stück gefunden. Gewicht circa: 8.4gr, und etwa Durchmesser: 25-26mm. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann dies auch getan hat. Info ohne Gewähr. Titus (* 30. Dezember 39 in Rom; † 13. September 81 in Aquae Cutiliae, Latium) war als Nachfolger seines Vaters Vespasian der zweite römische Kaiser der flavischen Dynastie. Er regierte vom 24. Juni 79 bis zu seinem Tod. Sein vollständiger Geburtsname war – wie der seines Vaters – Titus Flavius Vespasianus; als Kaiser führte er den Namen Imperator Titus Caesar divi Vespasiani filius Vespasianus Augustus. Quelle Wikipedia von 14.06.2023, zwecks Wissenschaftliche Informationen. (Kostenlos). Info ohne Gewähr. 

AE AS von Titus 69-81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Büste nach links Aequitas mit Waage

Nicht auf Lager
Artikel-Nr.: AE AS von Titus 69-81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Büste nach links Aequitas mit Waage

AE AS von Titus 69 - 81.n.Chr, als Augustus 79 - 81.n.Chr. Erhaltung siehe Fotos, circa SS - VZ oder mehr. Die Fotos erzeugen nicht die Qualität, die, die Münze, in Live Ansicht aufweist, Super Glanzpatina, und mit den Augen, ein Augenschmaus zum Geniessen, ?? nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden. Avers Legende : IMP T CAES VESP AVG P M TR P COS VIII. Büste des Titus mit Lorbeerkranz nach links. Revers Legende: AEQVITAS AVGVST S C, Aequitas stehend mit Waage und Stab. Referenz Nummern: RIC II 121b. Cohen 5. Geprägt in Rom, um circa 80.n.Chr. Schätzwert 2011 = 1200.- USD. Im Netz im Moment nur 1 Stück gefunden. Gewicht circa: 8.4gr, und etwa Durchmesser: 25-26mm. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann dies auch getan hat. Info ohne Gewähr. Titus (* 30. Dezember 39 in Rom; † 13. September 81 in Aquae Cutiliae, Latium) war als Nachfolger seines Vaters Vespasian der zweite römische Kaiser der flavischen Dynastie. Er regierte vom 24. Juni 79 bis zu seinem Tod. Sein vollständiger Geburtsname war – wie der seines Vaters – Titus Flavius Vespasianus; als Kaiser führte er den Namen Imperator Titus Caesar divi Vespasiani filius Vespasianus Augustus. Quelle Wikipedia von 14.06.2023, zwecks Wissenschaftliche Informationen. (Kostenlos). Info ohne Gewähr. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren