AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) Rom 62.v.Chr.

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) Rom 62.v.Chr.

AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) geprägt in Rom, um circa 62.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos. Mit Gebrauchsspuren. Avers: Kopf des Bonus Eventus mit Diadem nach rechts, davor BON EVENT dahinter LIBO. Revers: Das Puteal Scribonianum, verziert mit Girlanden und 2 Lyren, über der Basis Hammer oder Zange oder Amboss, darüber PVTEAL, darunter im Abschnitt SCRIBON. Neudatierung 63.v.Chr. Über dem (heiligen) Ort eines Blitzeinschlags errichtete ein Vorfahr des Münzmeisters das Puteal. Die Schmiedewerkzeuge weisen auf die Verbindung des Ortes zu Vulcan, dem Schmiedegott hin. Referenz Nummern: CR 416/1. Sear 367. Albert 1333. Syd 928. Schätzwert zwischen 335.- Euro bis 1295.- Euro. Sehen sie Bitte auf MA-Shop. Gewicht circa: 3.8gr, und etwa Durchmesser: 20mm. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 186. Info ohne Gewähr.

AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) Rom 62.v.Chr.

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) Rom 62.v.Chr.

AR Silber Denar Römische Republik LIBO ( L. Scribonius Libo ) geprägt in Rom, um circa 62.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos. Mit Gebrauchsspuren. Avers: Kopf des Bonus Eventus mit Diadem nach rechts, davor BON EVENT dahinter LIBO. Revers: Das Puteal Scribonianum, verziert mit Girlanden und 2 Lyren, über der Basis Hammer oder Zange oder Amboss, darüber PVTEAL, darunter im Abschnitt SCRIBON. Neudatierung 63.v.Chr. Über dem (heiligen) Ort eines Blitzeinschlags errichtete ein Vorfahr des Münzmeisters das Puteal. Die Schmiedewerkzeuge weisen auf die Verbindung des Ortes zu Vulcan, dem Schmiedegott hin. Referenz Nummern: CR 416/1. Sear 367. Albert 1333. Syd 928. Schätzwert zwischen 335.- Euro bis 1295.- Euro. Sehen sie Bitte auf MA-Shop. Gewicht circa: 3.8gr, und etwa Durchmesser: 20mm. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 186. Info ohne Gewähr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren