AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf) Rom um circa 85.v.Chr. Cupido auf Ziegenbock

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf) Rom um circa 85.v.Chr. Cupido auf Ziegenbock

AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf), geprägt in Rom um circa 85.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos. Avers: Belorbeerter Apollo Kopf nach rechts, darunter Blitz, davor z.T. Monogramm, dahinter MN FONTEI CF oder MN FONTEI - CF. Revers: Cupido auf Ziegenbock nach rechts, darüber zwei Dioskuren Mützen mit Stern, im Abschnitt Thyrsus, das Ganze im Kranz. Wegen des Monogramm AP ist der Kopf auf dem Avers einerseits wohl als Apollo Kopf zu deuten. Andererseits zeigt das Blitzbündel darunter einen deutlichen Hinweis auf Veiovis, den jugendlichen Jupiter. In der Nähe des Veiovis Tempels in Rom stand die Plastik, die auf dem Revers zu sehen ist und die Säugung des kleinen Jupiters durch die Ziege Amalthea darstellt. Referenz Nummern: Vlg A1223. und 1237. Cr 353/1. Sear 271,272. Albert 1232. Syd 724b. Gewicht circa: 3.6gr, und etwa Durchmesser: 20mm. Schätzwert nach MA - Shop 220 - 375.- Euro, je nach Qualität und Händler. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 171. Info ohne Gewähr.

AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf) Rom um circa 85.v.Chr. Cupido auf Ziegenbock

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf) Rom um circa 85.v.Chr. Cupido auf Ziegenbock

AR Silber Denar Römische Republik MN FONTEI CF ( Mn Fonteius Cf), geprägt in Rom um circa 85.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos. Avers: Belorbeerter Apollo Kopf nach rechts, darunter Blitz, davor z.T. Monogramm, dahinter MN FONTEI CF oder MN FONTEI - CF. Revers: Cupido auf Ziegenbock nach rechts, darüber zwei Dioskuren Mützen mit Stern, im Abschnitt Thyrsus, das Ganze im Kranz. Wegen des Monogramm AP ist der Kopf auf dem Avers einerseits wohl als Apollo Kopf zu deuten. Andererseits zeigt das Blitzbündel darunter einen deutlichen Hinweis auf Veiovis, den jugendlichen Jupiter. In der Nähe des Veiovis Tempels in Rom stand die Plastik, die auf dem Revers zu sehen ist und die Säugung des kleinen Jupiters durch die Ziege Amalthea darstellt. Referenz Nummern: Vlg A1223. und 1237. Cr 353/1. Sear 271,272. Albert 1232. Syd 724b. Gewicht circa: 3.6gr, und etwa Durchmesser: 20mm. Schätzwert nach MA - Shop 220 - 375.- Euro, je nach Qualität und Händler. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 171. Info ohne Gewähr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren