AR - Silber Denar Serratus Römische Republik Kaleni Cordi (Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus) Rom 70.v.Chr. R2 (Pompeius)

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR - Silber Denar Serratus Römische Republik Kaleni Cordi (Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus) Rom 70.v.Chr. R2 (Pompeius) Historisch Wertvoll

AR - Silber Denar Serratus Römische Republik. Kaleni Cordi ( Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus ), geprägt in Rom, um circa: 70.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos, gebraucht. Avers: Belorbeerter Kopf des Honos und behelmter Kopf der Virtus nebeneinander nach rechts. I. HO, r. VIRT, darunter KALENI. Revers: Italia mit Füllhorn und Roma mit Lanze und Schwert, den Fuss auf Globus, reichen sich die Hand. I. ITAL ( als Monogramm) und geflügelter Cadceus , r. RO, im Abschnitt CORDI. Q. Fufius Calenus ist Konsul im Jahr 47.v.Chr. Mit der Prägung wird aktuelle Propaganda betrieben: Im Vorjahr hatte Pompeius den Sertoriuskrieg und den Spartacusaufstand siegreich beendet. 70.v.Chr, bekleidete er sein erstes Konsulat, in dem der Zensus mit der Registrierung aller italischer Neubürger begann, womit der Bundesgenossenkrieg endgültig beigelegt ist. Rarität R2. Nach Katalog Romane Repubblica 6a Edizione. Seite 214. Alfa Edizione Alfa Torino 2004. Referenz Nummern: Cr 403/1. Sear 338. Albert 1305. Syd 797. Schätzwert in besserer Qualität Verkauft wurde im MA - Shop 800.- Euro. Gewicht circa:3.3gr, und etwa Durchmesser: 19-20mm. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 182. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Info ohne Gewähr.

AR - Silber Denar Serratus Römische Republik Kaleni Cordi (Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus) Rom 70.v.Chr. R2 (Pompeius)

Auf Lager
Artikel-Nr.: AR - Silber Denar Serratus Römische Republik Kaleni Cordi (Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus) Rom 70.v.Chr. R2 (Pompeius) Historisch Wertvoll

AR - Silber Denar Serratus Römische Republik. Kaleni Cordi ( Q. Fufius Calenus. P. Mucius Scaevola Cordus ), geprägt in Rom, um circa: 70.v.Chr. Erhaltung siehe Fotos, gebraucht. Avers: Belorbeerter Kopf des Honos und behelmter Kopf der Virtus nebeneinander nach rechts. I. HO, r. VIRT, darunter KALENI. Revers: Italia mit Füllhorn und Roma mit Lanze und Schwert, den Fuss auf Globus, reichen sich die Hand. I. ITAL ( als Monogramm) und geflügelter Cadceus , r. RO, im Abschnitt CORDI. Q. Fufius Calenus ist Konsul im Jahr 47.v.Chr. Mit der Prägung wird aktuelle Propaganda betrieben: Im Vorjahr hatte Pompeius den Sertoriuskrieg und den Spartacusaufstand siegreich beendet. 70.v.Chr, bekleidete er sein erstes Konsulat, in dem der Zensus mit der Registrierung aller italischer Neubürger begann, womit der Bundesgenossenkrieg endgültig beigelegt ist. Rarität R2. Nach Katalog Romane Repubblica 6a Edizione. Seite 214. Alfa Edizione Alfa Torino 2004. Referenz Nummern: Cr 403/1. Sear 338. Albert 1305. Syd 797. Schätzwert in besserer Qualität Verkauft wurde im MA - Shop 800.- Euro. Gewicht circa:3.3gr, und etwa Durchmesser: 19-20mm. Im Moment sind die Preise für Denare aus der Römischen Republik auf Signal Preis steigend. Die Beschreibung stammt aus dem Buch: Die Münzen der Römischen Republik von Rainer Albert 2 Auflage von 2011. Seite: 182. Garantiere die Echtheit der Münze, da der Vorbesitzer der Fachmann, dies auch getan hat. Herkunft: 1: Frankreich Registrierter Gross Händler, und auch Sammler. Die 50 Republik Denare waren seit X Jahren, alle in Plastik Dosen, Herkunft Messe Orléans. 2: Fachmann in der Schweiz. Info ohne Gewähr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren