Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus ( Typen ähnliche Fibel)

Auf Lager
Artikel-Nr.: Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus ( Typen ähnliche Fibel)

Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus. Andere Namen dafür Armbrustfibel, und Kreuzfibel. Referenz vom Buch Fibel erkennen, bestimmen, beschreiben. 3 Auflage 2019. Seite 138 Nummer: 4.4.4. Datierung vom Buch: Völkerwanderungszeit Stufe D. Eggers, 4-5 Jahrhundert nach Christus. Verbreitung Mittel - und Südeuropa. Synonym: Ettlinger Typ 57, Jobst 26, Riha Typ 6,5. Feugere Typ 31. Relation: Fibelduktus, profilierte Endknöpfe: 3.22.6. Bügelknopffibel, Bügelknopf, 3.22.6. Bügelknopffibel 3.22.8. Nydamfibel, 4..4.2. Armbrustfibel 4.4.3.Fibel mit zweimal rechtwinklig genicktem Bügel. Beschreibung von dieser Fibel im Angebot ähnlicher Typ wie oben beschrieben. Der Bügel ist halbkreisförmig aufgewölbt. Er besitzt einen trapezförmigen Querschnitt und kann auf der Oberseite mit einer Punzverzierung versehen sein. Die Quer arme weisen überwiegend einen sechseckigen Querschnitt auf. Eine Leiste auf der Oberseite kann mit Treppungen, Querkerben oder seltener auch kreisförmigen Durchbrechungen profiliert sein. An den Enden der Quer arme sowie am Kopfende des Bügels sitzt je ein grosser, zwiebelförmiger Knopf. Auf der Unterseite der Quer arme befindet sich ein schmaler Schlitz zur Aufnahme der Nadel. Der Fuss verläuft gerade und ist etwa auf die Länge des Bügels ausgezogen. Einen grösseren Ausschnitt der Beschreibung im Buch. Erhaltung siehe Fotos, gebraucht sonst Intakt, könnte vorne eine Knopfzwiebel fehlen, was nicht tragisch ist. Gewicht circa: 28.9gr, und etwa Länge: 66 - 67mm. Max Breite 44 - 45mm. Nadel ist Intakt. Garantiere die Echtheit der Fibel, da der Vorbesitzer der Fachmann dies auch getan hat. Info ohne Gewähr.

Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus ( Typen ähnliche Fibel)

Auf Lager
Artikel-Nr.: Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus ( Typen ähnliche Fibel)

Bronze Römische Zwiebelknopffibel ( Soldatenfibel ) Datierung circa 4 - 5 Jahrhundert nach Christus. Andere Namen dafür Armbrustfibel, und Kreuzfibel. Referenz vom Buch Fibel erkennen, bestimmen, beschreiben. 3 Auflage 2019. Seite 138 Nummer: 4.4.4. Datierung vom Buch: Völkerwanderungszeit Stufe D. Eggers, 4-5 Jahrhundert nach Christus. Verbreitung Mittel - und Südeuropa. Synonym: Ettlinger Typ 57, Jobst 26, Riha Typ 6,5. Feugere Typ 31. Relation: Fibelduktus, profilierte Endknöpfe: 3.22.6. Bügelknopffibel, Bügelknopf, 3.22.6. Bügelknopffibel 3.22.8. Nydamfibel, 4..4.2. Armbrustfibel 4.4.3.Fibel mit zweimal rechtwinklig genicktem Bügel. Beschreibung von dieser Fibel im Angebot ähnlicher Typ wie oben beschrieben. Der Bügel ist halbkreisförmig aufgewölbt. Er besitzt einen trapezförmigen Querschnitt und kann auf der Oberseite mit einer Punzverzierung versehen sein. Die Quer arme weisen überwiegend einen sechseckigen Querschnitt auf. Eine Leiste auf der Oberseite kann mit Treppungen, Querkerben oder seltener auch kreisförmigen Durchbrechungen profiliert sein. An den Enden der Quer arme sowie am Kopfende des Bügels sitzt je ein grosser, zwiebelförmiger Knopf. Auf der Unterseite der Quer arme befindet sich ein schmaler Schlitz zur Aufnahme der Nadel. Der Fuss verläuft gerade und ist etwa auf die Länge des Bügels ausgezogen. Einen grösseren Ausschnitt der Beschreibung im Buch. Erhaltung siehe Fotos, gebraucht sonst Intakt, könnte vorne eine Knopfzwiebel fehlen, was nicht tragisch ist. Gewicht circa: 28.9gr, und etwa Länge: 66 - 67mm. Max Breite 44 - 45mm. Nadel ist Intakt. Garantiere die Echtheit der Fibel, da der Vorbesitzer der Fachmann dies auch getan hat. Info ohne Gewähr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren